Der hausgemachte Joghurt ist eine märchenhaft gewürzte Wundersubstanz.

Laut Ayurveda braucht der Mensch wegen der Verdauung Darmkeime. Problematisch sind jedoch die westlichen Gewohnheiten, Keime zu erwerben. So ist der Joghurt im Laden viel zu schwer und produziert eine Erde. (Ama ist ein nicht verschmolzenes Nahrungsmaterial, das vom Darm in den Körper aufgenommen wird und in allen Geweben Krankheiten verursacht). Die Lösung ist hausgemachter Gesundheitsjoghurt.

Kaufen Sie, wenn möglich, nicht homogenisierende Milch und eine kleine Dosis Joghurt, der gemeinsame Keime enthält. Die Milch auf dem Herd aufkochen, damit sie gründlich erwühlen wird. Mit Kardamom würzen und auf 40-45 Grad Celsius abkühlen lassen. Den Samen-Joghurt auf einem Teelöffel pro Ihrer gewünschten Joghurtbrille in Richtung Vakuumflasche oder einer speziellen Joghurtbox verkleinern. Über die warme Milch gießen und umrühren. Den Deckel geschlossen und das Gemisch 5-8 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. Je länger die Zeit, desto sauer das Ergebnis. Genießen Sie einen abgestuften Gesundheits-Joghurt auf einmal. Sie kann nicht erhalten werden. Lassen Sie eine kleine Menge neuer Samen im Kühlschrank. Etc. Etc.

Der Joghurt kann in einem Glas verdünnt werden. Lassi ist eine Mischung aus Joghurt, Wasser und Gewürzen. Die Mischung der Beziehungen kann versuchen. Ebenso kann man verschiedene Gewürzzutaten probieren.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close