Tätigkeitsbereiche der Gehirnwolle

Vor kurzem wurde ich gefragt, was es bedeutet, wenn man ein Gefühl von Bewegung hat. Ich habe geantwortet, dass das Nervensystem hyperaktiv ist. Nun, die Antwort ist ziemlich rund. Das Nervensystem kann viele actinisempiakin Räume ohne Vase haben. In der „Flugphase“ der Sidhi-Technologie werden fast alle Frequenzen bis zum Äußersten „abgestimmt“. Man mag meinen, dass es viel Zeit wird. Aber nicht genug. Die Antwort liegt in Kocherenas. Wenn die Zeit Parallelen zwischen verschiedenen Messpunkten im EEG-Spektrum gibt, gibt es im Gehirn ein höheres Bewusstseinsniveau als sonst. Und je höher das Bewusstsein, desto weniger VITS. Streng genommen, „im Kopf gibt es viele Vance“, während es kein Gefühl der Mäßigung gibt, aber es gibt eine Menge Aktivität bei bestimmten Frequenzen in bestimmten Gehirnen. Verschiedene Teile des Gehirns wurden in verschiedenen Aufgaben eingeschlossen. Die genaue Zeit sollte etwa 50 Seiten der dicken Handouts meines Ayrvedaton vergehen, um Ihnen genau zu sagen, was Vata im Gehirn macht.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close