Ich Kari Nokela+ Blogs

Kari Nokela isät vielseitig
Ich bloggte und ich entwarf Ayurveda und jyotische Konsultationen & Vedatulsekonsultionen

Ich bin ein 58-jähriger, pensionierter Meister der Philosophie des ehemaligen FK, ein „Lebenskünstler Savolainen humorist“, der die Ausbildung zum Physiker erhielt. Mein jüngeres Leben war manchmal ziemlich schwierig, aber in den letzten Jahren habe ich gelernt, auch die „grauenhafte“ fröhliche verbale Lystin zu genießen. Ich bin eine wortfertige medienorientierte „Vata“-Persona.

Transcendentale Meditation ist das „grundlegende Salz“ meines Lebens. 1982 lernte ich zu meditieren und es öffnete unter anderem mein Bewusstsein. Ayurveda-und indische Astrologie. Der Ayurveda-Berater, den ich 2017 besucht habe. Ich mache sowohl ayurvedische als auch astrologische Beratungen gegen Bezahlung, wenn jemand Interesse hat. Vedapulse ist seit Sommer 2018 Helfer. Vedapulse ist sowohl für den professionellen Einsatz als auch für den Heimgebrauch ideal. Im häuslichen Gebrauch kann sie die tägliche Entwicklung ihres Gesundheitszustandes überwachen und so lernen, sich besser zu fühlen.

Blogs aus der organischen Architektur

Bio-Schatz
Bio Stapathyavedatalo

Die Vedische architektur zeigt uns die Mittel, um Häuser und Städte im Einklang mit der Natur zu bauen. Zunächst muss die allgemeine Formel der Stadt an den Himmelsrichtungen ausgerichtet werden, und auch die Straßen und Wohnungen werden auf einer Linie stehen. Der Haupteingang zur Wohnung muss Ost oder Nord sein. Der Osten ist am besten, weil die Sonne aus dem Osten aufgeht. Im Apartmenthaus entscheidet man die Richtung der Haustür.

Wenn man in einem Haus mit Südeingang wohnt, sind spezielle Maßnahmen erforderlich, um das Problem zu erleichtern. Am besten sei es aber, die Wohnung zu wechseln. Es gibt auch Regeln, in denen ein Teil des Hauses welcher Raum sein muss. E.g. Esszimmer im Süden, was die Verdauung effizienter macht. Es gibt auch Regeln, in die der Kopf gut ist, wenn er sitzt oder steht. Wenn man in Richtung Osten oder Norden sitzt, sei es gut. Es wird behauptet, dass das Gehirn empfindliche Rezeptoren in Luftrichtung hat. Doch wenn man schläft, zeigt eine Überraschung nach Süden. So ist es gut, im Bett zu schlafen, das auf der Hauptseite Richtung Süden so genau wie möglich eingestellt ist. Das Vorhandensein der Wasserstraßen hat große Auswirkungen auf die Wohnanlagen. In diesem Bereich gibt es viele Regeln, aber ich erinnere mich nicht an sie. Die Bausubstanz muss organisch sein. Derzeit bauen die Branchenexperten Holzhäuser.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close